offizielles Logo von shawnday.de

Responsive Design - Was ist das?

Responsive Webdesign ist eine Technik, welche mit Hilfe von HTML5 und CSS3 Media-Queries es schafft die Darstellung einer Webseite auf ein entsprechendes Endgerät wie Smartphone, Tablet und Computer angepasst anzuzeigen. Somit ist der Inhalt und andere Elemente (wie Bilder, Buttons, Navigation etc.) exakt auf die Größe des entsprechenden Endgerätes angepasst, was die Bedienbarkeit und Lesbarkeit deutlich erleichtert.

Responsive Design ist also kurz zusammengefasst, die optimale und angepasste Darstellung einer Webseite auf den verschiedensten technischen Geräten, die auf dass Internet zugreifen können. Somit umfasst Responsive Webdesign nicht nur mobile Endgeräte, sondern genauso auch den Computer oder Laptop.

Wie funktioniert Responsive Webdesign?

Zur besseren Verständlichkeit ist hier die Definition von Responsive Webdesign. Dass ganze setzt sich aus den Wörtern "Responsive" was soviel wie reagierend oder empfänglich bedeutet und "Webdesign" (was praktisch alles umfasst was sich auf einer Webseite sichtbar abspielt wie die visuelle Gestaltung, Struktur und Funktionen) zusammen. Also bedeutet Responsive Design soviel wie eine Webseite die auf ein Gerät entsprechend reagiert und sich anpasst (also eine dynamische Funktion).

Die Funktion die sich im Hintergrund abspielt, sorgt dafür dass sich verschiedenste Elemente auf einer Webseite dem jeweiligen Gerät anpassen wie z.b. Schrift-, Bild-, Buttongröße und die Navigation.

Responsive Design anhand von einem Imac, Laptop, Smartphone und Tablet

Welche Vorteile bietet Responsive Webdesign?

Die Vorteile von Responsive Design sind vielfältig und werden in Zukunft auch eine immer größere Rolle spielen. Damit Sie gut vorbereitet sind und sich mit Responsive Webdesign auskennen, möchte ich auf jeden Punkt ausführlich und nachvollziehbar eingehen.

Responsive Design erhöht die Nutzerfreundlichkeit!

Warum ist das so? Die Zahl der Menschen die dass Internet regelmäßig benutzen steigt deutlich, aber auch vorallem die Nutzung über mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet findet einen immer größeren Nutzen (Tendenz steigend).

Wie kann dabei Responsive Design helfen? Da es immer mehr verschiedene Geräte und unterschiedliche Bildschirmgrößen gibt, sollte eine Webseite heutzutage sich flexibel an dass jeweilige Gerät anpassen und genau dass macht Responsive Design. Dass Resultat ist eine bessere Übersicht und Bedienbarkeit. Dass Resultat daraus ist eine höhere Nutzerfreundlichkeit.

Responsive Webdesign spart Zeit und Geld!

Wie spart man dabei Geld und Zeit? Der Vorteil an Responsive Design ist wie bereits gesagt die automatische Anpassung, an das jeweilige Gerät (unabhängig davon ob Computer oder Smartphone). Ist dass ganze also einmal richtig eingerichtet, braucht man sich nicht darum kümmern extra Seiten für verschiedene Geräte zu erstellen.

Also ist dass ganze effizienter als eine mobile Seite? Richtig, da man teilweise bei mobilen Seiten mehrere Versionen pro Seite erstellen müsste, um dass beste Ergebnis zu bekommen. Der große Nachteil ist hierbei im Gegensatz zum Responsive Webdesign der hohe Wartungsaufwand, da jede Optimierung manuell getätigt werden muss was einen höheren Zeit- und teilweise Geldaufwand hervorruft.

 

Warum ist Responsive Webdesign die Zukunft?

Es ist Fakt, dass immer mehr Internetzugriffe über mobile Geräte geschieht mit verschiedensten Maßen (aufgrund der großen Vielzahl von Geräten).

Dementsprechend ist es heutzutage wichtig, sich entsprechend zu positionieren und dem Besucher es möglichst leicht zu machen. Hier ist Responsive Design eine gute Technologie, es einerseits Webseitenbetreiber leichter zu machen Webseiten so zu gestalten dass Sie für jeden möglichst gut aufrufbar und nutzbar sind und andererseits es auch Besuchern zu ermöglichen, jederzeit und von jedem Gerät aus eine Webseite unkompliziert, übersichtlich und im vollen Umfang nutzen zu können.

© Shawn Day Webdesign 2019 - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ - KONTAKT